Alle Beiträge von Marcus Lüpke

Der Autor ist Lehrender, freier Foto- und Videojournalist, Spieletester, Buchautor, Referent, Dozent und medienpädagogischer Berater.
In seiner Freizeit kombiniert er sein Wissen mit Outdoor- und Erlebnissport.

Aktuelle Presse- und Fachartikel

Ältere aber gesicherte Inhalte finden Sie unter:

W.O.A. 2008 – Wacken Open Air

DSC00205-1024x261 in
Nicht nur auf der Bühne und auf dem Gelände war die Hölle los, hier der ortsansässige EDEKA-Markt.

Uhhh, wow…..einer von 65.000 beim W.O.A. – das war 2008 aufregend und interessant. Harte Musik = Gewalt? Schlägereien? Fehlanzeige, auf dem gesamten Gelände herrschte einen sehr gute und einnehmende Stimmung. Überall kam man ins Gespräch und teilte sich ein gemeinsames Großerlebnis. In diesem Jahr 2015 sind es, wie in den Jahren zuvor, rund 75.000 Festivalbesucher.  Wie im Outtro zu sehen, ist mal wieder richtig was los gewesen.

P1120436-300x269 in
Das W.O.A. – Wacken Open Air, ist immer eine Reise wert.

Viele Fans beklagen die zunehmende Kommerzialisierung. Aber habt ihr euch schon einmal überlegt, wie das Ganze mit dem immer aufwändiger werdenden Equipment etc. der vielen Bands finanziert werden soll? Zudem wird auch der logistische Aufwand immer höher.

Echte “Wackinger” lassen sich davon nicht abhalten, denn schon kurz nach der Ticketöffnung für das Folgejahr sind quasi in wenigen Stunden alle Tickets gebucht. Wahnsinn!

Alle Höhepunkte 2015 , der ganze Schlamm und viele andere Kuriositäten könnt ihr hier nachlesen.

Tickets & alle Infos: www.wacken.com W.O.A. 2008 – Wacken Open Air weiterlesen