Schülerzeitung Bling-Bling

Alle Ausgabe der im Rahmen der schulischen Medienarbeit erstellten Schülerzeitungen „BlinG-BlinG“ der mittlerweile geschlossenen Alfred-Teves-Schule in Gifhorn (Sieger 2008 Junioren-Pressepreis Niedersachsen und Bremen | Kategorie „Hauptschule“ | Verband der Niedersächsischen Jugendredakteure e.V.)

Die Zeitungen wurden von der medien AG, also von rund 40 Schülern und Schülerinnen (+1 Lehrkraft) in den Jahren 2007, 2008 und 2009 erstellt. Die genutzte Software ist der Microsoft Publisher gewesen. Bildbearbeitung per GIMP.

Schülerzeitung "Bling-Bling" | Download Ausgabe 1 bis 5

Schülerzeitung „Bling-Bling“ | Download Ausgabe 1 bis 5
Download als PDF: Ausgabe 1 | Ausgabe 2 | Ausgabe 3 | Ausgabe 4 | Ausgabe 5

Vielen Dank an alle Partner: Vodafone Deutschland, Niedersächsisches Kultusministerium, Games Convention, Landesschulbehörde Niedersachsen, Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Landesstelle Jugendschutz Sachsen Anhalt, Nintendo Deutschland, Sony, Electronic Arts Deutschland, Ubisoft, HMH, DTP-Software, Handysektor, Tesloff-Verlag, Redaktion Wii-Magazin, Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, LKA, MPFS, Lions Club Braunschweig Stiftung, Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, Verlag Pro Schule, Activision/Blizzard, Microsoft, Dr. Bernd W. und Barbara Voss Stiftung, Braunschweiger Zeitungsverlag, Allerzeitung, Fachstelle Jugendmedienschutz Köln, Hasbro, Niedersächsisches Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (NILS) und viele mehr……..

CC BY-NC 4.0 Schülerzeitung Bling-Bling von Marcus Lüpke ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell 4.0 international.

Medienpädagogik & Outdoorerleben