Bergsteigen und Hiking mit der G-SHOCK MUDMASTER – Praxis Altimeter (Höhenmessung)

Die G-SHOCK MUDMASTER weist einen sog. barometrischen Höhenmesser auf, d.h. die Basis für die Errechnung der jeweiligen Höhe ist der Luftdruck (siehe auch Kapitel Luftdruckmessung). Da dieser auch unter gleichen Bedingungen wetterbedingt auf gleicher Höhe schwanken kann, muss der Höhenmesser für eine möglichst genaue Aussage zur Höhe immer kalibriert werden (dies ist in der Anleitung genau beschrieben ).

A23-930x1024 in Bergsteigen und Hiking mit der G-SHOCK MUDMASTER - Praxis Altimeter (Höhenmessung)
Ein tolles Feature der MUDMASTER: Der luftdruckbasierte Altimeter

Der Messbereich des Altimeters oder Höhenmessers liegt bei -700m bis 10.000m ohne Bezugshöhe (Minuswerte ergeben sich beispielsweise durch einen Abstieg von Höhe A zu Höhe B). Der Anzeigebereich liegt bei -3000m bis 10.000m. Für eine aussagekräftige Höhenmessung der Uhr muss eine sog. Bezugsgröße (i.d.R. mittels einer Karte mit Höhenprofil oder vorliegenden sicheren Informationen) eingestellt werden, denn die Uhr zeigt nicht die absolute Höhe (ab 0m NHN Meereshöhe) an, sondern die relative Höhe (also eine Höhenänderung zwischen 2 oder mehreren Punkten). Erst nach dem Festlegen einer Bezugsgröße kann die Uhr die Höhenangaben zur tatsächlichen Höhe (-ndifferenz), auf der sich der beispielsweise ein Wanderer befindet, errechnen. Die G-SHOCK MUDMASTER kann Höhenprofile, bis zu 30 speichern (Dabei lassen sich in der Uhr Höhe, Datum und Uhrzeit über die “Recall”-Funktion abrufen). Die jeweilige Höhe wird, korrekte Kalibrierung vorausgesetzt, zuverlässig angezeigt. Das bedeutet, dass ein Aufstieg um 80m auf der Uhr auch mit +80m tatsächlicher Höhe angezeigt wird. GPS-Geräte sind da u.U. ungenauer, d.h. die Höhe variiert teilweise, obwohl man sich nicht bewegt.

A22-1024x487 in Bergsteigen und Hiking mit der G-SHOCK MUDMASTER - Praxis Altimeter (Höhenmessung)
Wandern oder Trekkingtouren in den Alpen – mit der MUDMASTER ein wahrer Genuss. Genial: Aktuelle Infos über Himmelsrichtungen, Position, Höhe oder Luftdruck stehen bereit, wenn man “mitten in der Pampa” unterwegs ist. Natürlich exakterweise nur in Kombination mit Kartenmaterial.

Der Hersteller empfiehlt den Einsatz der Höhenmesserfunktion der G-SHOCK MUDMASTER nicht im professionellen Fliegerbereich und bei Flugsport (Drachenfliegen, Segeln etc.), da hier sehr plötzliche Höhenänderungen und durch die Knopfbedienung Gefahrenmomente auftreten können.

This Post Has Been Viewed 395 Times

88x31 in Bergsteigen und Hiking mit der G-SHOCK MUDMASTER - Praxis Altimeter (Höhenmessung) Bergsteigen und Hiking mit der G-SHOCK MUDMASTER – Praxis Altimeter (Höhenmessung) von Marcus Lüpke ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell 4.0 international.