Jeremy Wades River Monsters – Das Buch (deutsche Ausgabe)

 

Jeremy Wade – bekannt aus TV-Formaten wie Animal Planet oder Flussmonster – ist der Autor dieses interessanten Buchtitels. Als begeisterter Angler, mittlerweile auch schon seit mehr als 30 Jahren, kann ich sagen, dass sich der Kauf dieses Buches für all diejenigen wirklich lohnt, für die Angeln auch Abenteuer, Natur und ein Blick über den Tellerrand hinaus ist.

Während des Lesens habe ich immer wieder an einen anderen Roman denken müssen, der mich seinerzeit fasziniert hat: Papillon von Henry Charriere. Einige Settings, Beschreibungen und letztlich das ewige Dschungelabenteuer machen den besonderen Reiz und die Parallele aus. Beide Titel sind “frei von der Leber weg” geschrieben und man ist als Leser “mitten drin”. Das ist toll, weil man den Autor und seinen Schreibstil ganz authentisch wahrnehmen kann. Andererseits passiert genau das, was beim Lesen passieren soll: Der Film im Kopf läuft ab.

Nicht jede Fischergeschichte ist Anglerlatein

Das Buch ist unterteilt in diverse Kapitel, in denen Jeremy Wade seine Leser mit auf seine abenteuerlichen Angelexpeditionen in der ganzen Welt mitnimmt. Ganz egal, ob es auf Raubfische in Afrika, Australien, England, Deutschland oder im Amazonasgebiet geht – der Leser ist aufgrund des lebendigen Erzählstils hautnah dabei. Obwohl teilweise einige Erzählstränge nicht ganz nachvollziehbar beendet werden, macht der Titel summa summarum richtig Spaß. Ich vermute, dass die Übersetzungsarbeit ins Deutsche hier nicht ganz einfach gewesen ist.

Zitat-724x1024 in Jeremy Wades River Monsters - Das Buch (deutsche Ausgabe)

Ein Punkt, der mir viel Spaß bereitet hat, ist die Tatsache, dass der Autor an sehr vielen Stellen im Buch einen Einblick in seine persönliche Biografie gibt. So erfährt man neben den eigentlichen Angelerlebnissen, wie er an seinen sehr speziellen Job gekommen ist, was er in frühen Jahren als leidenschaftlicher Karpfenangler erlebte und auch wie pragmatisch (mit allen möglichen Vor- und Nachteilen) eine Angelexpedition geplant und durchgeführt wird. Das Ziel dieser “Rivermonsterexpeditionen” ist meist, die Wahrheit hinter den verschiedensten Gerüchten aus der Welt der menschenverschlingenden Fische heraus zu finden. Ganz egal ob es die Bullenhaie, Piranhas, Zitteraale oder Schlangenkopffische sind. Allesamt begegnen sie uns in der Regel am Wasser nicht und man hört dieses und jenes. Aufgrund seines zoologischen Hintergrunds erhält der Leser durch den Autor eine ganze Menge plausibler Erklärungen für die verschiedensten Phänomene aus der Welt der Fische und ihrer Biologie. Zudem ist dieses Wissen immer gekoppelt mit Ausführungen zur anglerischen Ausrüstung und den technischen Rafinessen, mit denen das Team versucht, die Fische zu einem Landgang zu überreden, um Faktenwissen zu erhaschen.

Ein Kapitel widmet sich auch den “menschenfressenden” Wallern in Deutschland.

Wer so lebt, wie es sich viele Menschen erträumen, der hat aber nicht nur Vorteile. Der Autor kommt auf der ganzen Welt herum und übt dabei das von uns geliebte Hobby “Angeln” aus. Jeremy Wade schreibt ergänzend auf seiner Webseite, dass er ständig unterwegs ist, kaum E-Mails beantworten kann und natürlich nicht verheiratet ist bzw. eigene Kinder hat. Man kann eben nicht alles haben.

Fazit: Abenteuer Angeln, Expeditionen, Spannung & Gefahren – hier kann man 400 Seiten davon geniessen. Ein aus meiner Sicht klasse Buch, dass man als Sportfischer gelesen oder einem Freund geschenkt haben sollte. Super Teil!

River Monsters – Auf der Jagd nach den größten und stärksten Räubern in den Flüssen und Seen der Erde
Autor:  Jeremy Wade
Titel:  Rivermonsters
Verlag: Plassen Verlag, 399 Seiten
Preis:  19.90 Euro
Erscheinungsjahr: 2015
(deutsche Ausgabe)
ISBN: 978-3-86470-249-5

Mehr Infos: www.plassen-verlag.de & www.jeremywade.co.uk

P1490199 in Jeremy Wades River Monsters - Das Buch (deutsche Ausgabe)

Marcus Lüpke

Der Autor ist Lehrender, freier Foto- und Videojournalist, Spieletester, Buchautor, Referent, Dozent und medienpädagogischer Berater.
In seiner Freizeit kombiniert er sein Wissen mit Outdoor- und Erlebnissport.
P1490199 in Jeremy Wades River Monsters - Das Buch (deutsche Ausgabe)

This Post Has Been Viewed 780 Times

88x31 in Jeremy Wades River Monsters - Das Buch (deutsche Ausgabe) Jeremy Wades River Monsters – Das Buch (deutsche Ausgabe) von Marcus Lüpke ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell 4.0 international.