Abwechslungsreiches Tauchsporttraining im Hallenbad

Gerade jetzt im Winter ist es wichtig, seine Fähigkeiten auszubauen und zu festigen – also zu trainieren. Dabei ist es völlig egal, ob die Apnoeverlängerung oder eine Verbesserung des Formationstauchens angestrebt wird. Grundsätzlich lässt sich alles, was beim Freitauchen von Bedeutung ist, im Hallenbad anbahnen bzw. trainieren und weiterentwickeln.

Lars Hensel und Marcus Lüpke bieten euch hier einige Stundenbeispiele zu ausgewählten inhaltlichen Schwerpunkten. Probiert es aus und gestaltet das Tauschsporttraining mal ganz anders.

Tauchtraining, Formationstauchen, Apnoetauchen, Flossenschwimmen Techniktraining, Selbstkontrolle, Wechselatmung, aerobe Ausdauer, Wechselatmung

P1490199 in Abwechslungsreiches Tauchsporttraining im Hallenbad

Marcus Lüpke

Der Autor ist Lehrender, freier Foto- und Videojournalist, Spieletester, Buchautor, Referent, Dozent und medienpädagogischer Berater.
In seiner Freizeit kombiniert er sein Wissen mit Outdoor- und Erlebnissport.
P1490199 in Abwechslungsreiches Tauchsporttraining im Hallenbad

This Post Has Been Viewed 67 Times

88x31 in Abwechslungsreiches Tauchsporttraining im Hallenbad Abwechslungsreiches Tauchsporttraining im Hallenbad von Marcus Lüpke ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell 4.0 international.