Archiv der Kategorie: Tauchsport

Faszination unter Wasser – Tauchen

Multifunktions-Outdooruhr: Die G-SHOCK MUDMASTER GWG-1000 – oder auch die eierlegende Wollmilchsau

Preis: Derzeit nicht verfügbar
In diesem Bericht soll es um eine Outdooruhrenserie für ambitionierte Outdooraktivisten gehen, eine ganz Besondere: Die G-SHOCK MUDMASTER-Serie. Es gibt die Uhren in verschiedenen Ausführungen, primär geht es hier um die Premiumvariante G-SHOCK GWG-1000 (mit 3fach Messsensor). Die MUDMASTER sind Uhren für alle Bedingungen, multifunktional, unverwüstbar und trotzdem mit einen zeitgemäßen Charme. Die Serie passt zum allgemeinen Trend in der Gesellschaft hin zum Outdoorerlebnis und Abenteuer, wie ja auch an den stetig steigenden SUV-Verkaufszahlen in der Automobilindustrie zu erkennen ist. Multifunktions-Outdooruhr: Die G-SHOCK MUDMASTER GWG-1000 – oder auch die eierlegende Wollmilchsau weiterlesen

Praxistest Tauchflosse “Wind” von Aqua Lung

P1470616-1024x604 in
Es handelt sich bei diesem Flossenmodell von Aqua Lung um sogenannte geschlossene Flossen, die ein den Fuß komplett umschließenden Bereich aufweisen. Bei dem Modell “Wind” ist dieser Teil so gestaltet, dass der Fuß fest umschlossen ist und sich dem Fuß anschmiegt. Auf der Unterweiste wurde festeres Material zum Schutz des Fußes verwendet (Stichwort “Seeigel”), gleichzeitig wird dadurch die Kraftübertragung vom Fuß auf die Flosse unterstützt. Hier wird oft der Fehler gemacht, eine Flosse “von der Stange” zu kaufen, welche einen zu harten Fußteil besitzt. Die Folge eines zu harten Fußteils können Schmerzen am oberen Sprunggelenk durch zu hohe Belastungsspitzen bis hin zu empfindlichen Druckstellen sein.

GOPR4062 MP4 0001-1024x262 in
In der Gesamtform weist die “Wind” an der Flosse für den rechten und linken Fuß ein jeweils abwärts gewinkeltes Flossenblatt aus Polypropylen mit Gummianteilen auf, welches die Bewegung des Flossenschlags unterstützt und ein effektives Vorankommen unter Wasser gewährleistet.

Praxistest Tauchflosse “Wind” von Aqua Lung weiterlesen

Abwechslungsreiches Tauchsporttraining im Hallenbad

Gerade jetzt im Winter ist es wichtig, seine Fähigkeiten auszubauen und zu festigen – also zu trainieren. Dabei ist es völlig egal, ob die Apnoeverlängerung oder eine Verbesserung des Formationstauchens angestrebt wird. Grundsätzlich lässt sich alles, was beim Freitauchen von Bedeutung ist, im Hallenbad anbahnen bzw. trainieren und weiterentwickeln.

Lars Hensel und Marcus Lüpke bieten euch hier einige Stundenbeispiele zu ausgewählten inhaltlichen Schwerpunkten. Probiert es aus und gestaltet das Tauschsporttraining mal ganz anders. Abwechslungsreiches Tauchsporttraining im Hallenbad weiterlesen