Schlagwort-Archive: Gifhorn

Stars@NDR2 in Gifhorn – alle Stars stehen für den 29.07. fest!

P1520293-1024x358 in
Rund 25.000 Besucher waren 6 begeistert vom Gifhorner Festival. Foto: M. Lüpke

Jugendkultur, Popkultur, Jugendmedien im Jahr 2017 – im Bereich der Musik kann man in Gifhorn am 29.07.2017 einen tollen Eindruck gewinnen, “was geht”. Wie im Vorjahr ist der Eintritt ab 15:00 Uhr frei. Dies war auch 2016 so und es muss nochmals betont werden, dass hier keine GEZ-Gelder “verschwendet” werden. Die Veranstaltung finanziert sich über Sponsorengelder – wir berichteten hier. Location ist, wie im Vorjahr auch, das dem Sportzentrum Nord in Gifhorn/ Gamsen.
Stars@NDR2 in Gifhorn – alle Stars stehen für den 29.07. fest! weiterlesen

Zivilcourage: Neuer Schulungsfilm für die Polizei

00026 MTS-1-300x168 in In Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Gifhorn ist ein neuer Schulungsfilm zum Thema “Zivilcourage” entstanden. Filmaufnahmen und Postproduktion: M. Lüpke. “Zivilcourage im Straßenverkehr” wird 2014 der Öffentlichkeit präsentiert.

Polizeieinsatz 2014: Schulungsfilm Zivilcourage: Trailer bei youtube.com . Hier schon einmal ein paar Bildeindrücke von den Dreharbeiten und aus dem Film. Mehr Infos unter www.kreismedienzentrum-gifhorn.de und www.polizei-niedersachsen.de. Der Film kann, ebenso wie der 2013 abgedrehte Schulungsfilm der Freiwilligen Feuerwehr Gifhorn, im Kreismedienzentrum Gifhorn [www.kreismedienzentrum-gifhorn.de] für Schulen und Bildungseinrichtungen kostenfrei entliehen werden. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, den Film frei downzuloaden. Zivilcourage: Neuer Schulungsfilm für die Polizei weiterlesen

Schulmedienprojekt “Wissen macht OH!” an der ASS Gifhorn !

Unter der Leitung von Marcus Lüpke kamen die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge an der Albert-Schweitzer-Schule in Gifhorn zu einem beeindruckenden Abschluss. Die Schüler hatten aus dem Unterricht heraus die Idee, eine eigene Wissenssendung zu erstellen. Als Vorlage diente die beliebte Sendung “Wissen macht Ah!”, die vom WDR produziert wird. Das Projekt wurde durch die medienpädagogische Beratung des Landkreises Gifhorn und die Carl Hahn Stiftung sowie der Sparkasse Gifhorn Wolfsburg unterstützt.

Presseartikel

Mehr Infos: www.ass-gf.de