Publikation “Spielend lernen” – Computerspiele(n) in Schule und Unterricht

SR-DG-NRW 05 in Publikation Spielend lernen - Computerspiele(n) in Schule und UnterrichtComputerspiele sind Kulturgut. Sie sind etablierte und treibende Kraft gesellschaftlicher Transformationsprozesse in der Freizeitgestaltung und des Medienkonsums zu Unterhaltungszwecken. Aber lassen sich gerade in kommerziellen Spielen – sogenannten off-the-shelf games – auch Bildungspotenziale entdecken? Können sie also für die Vermittlung von Wissen insbesondere im schulischen Kontext nutzbar gemacht werden? Auf Basis dieser Überlegungen wurde der Sammelband zum Thema publiziert.

Schueler-1024x576 in Publikation Spielend lernen - Computerspiele(n) in Schule und Unterricht
Biologieunterricht 2.0: Spore Labore Kreaturendesigner

Auf den Seiten 149 bis 150 findet sich mein Beitrag “Biologieunterricht 2.0 – Digitale Evolution hautnah im Klassenraum.

 

Alle Infos und die gesamte Pressemitteilung von den Verantwortlichen des Grimme-Instituts finde  sich hier.

P1490199 in Publikation Spielend lernen - Computerspiele(n) in Schule und Unterricht

Marcus Lüpke

Der Autor ist Lehrender, freier Foto- und Videojournalist, Spieletester, Buchautor, Referent, Dozent und medienpädagogischer Berater.
In seiner Freizeit kombiniert er sein Wissen mit Outdoor- und Erlebnissport.
P1490199 in Publikation Spielend lernen - Computerspiele(n) in Schule und Unterricht

This Post Has Been Viewed 63 Times

88x31 in Publikation Spielend lernen - Computerspiele(n) in Schule und Unterricht Publikation “Spielend lernen” – Computerspiele(n) in Schule und Unterricht von Marcus Lüpke ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell 4.0 international.